Online Kredite

Fast schon ein Klassiker – der

Die rasante Zunahme an Geschäftstätigkeiten im Internet hat auch Online Kredite mehr und mehr in den Fokus rücken lassen. Der Kunde schließt seinen Kreditvertrag online ab und behält somit die Entscheidungshoheit während des gesamten Prozesses in den eigenen Händen.

Online Kredite

Kurze Wartezeit mit gutem Zinssatz

In den letzten Jahren hat sich ein Großteil der Filialbanken diesem Trend angeschlossen und bietet selbst Online Kredite an. Ursprünglich war diese Form ein Service, das ausschließlich der Klientel von Direktbanken vorbehalten war. Die Vorteile liegen auf der Hand: Ganz wichtig ist die enorme Zeitersparnis. Die rasche Vertragsabwicklung und die kurze Wartezeit bei der Auszahlung stellen ein großes Plus des Online Kredites gegenüber dem Abschluss beim Berater in der Bankfiliale dar.

Den unterschriftsreifen Vertrag bekommt man beim Online Kredit oft schon am nächsten Tag zugesendet, und damit ist die Auszahlung nach erfolgter Bestätigung des Kreditnehmers nur noch Formsache und rasch über die Bühne gebracht. In dieser kurzen Zeit ist wahrscheinlich ansonsten noch nicht einmal der Gesprächstermin mit der Bank fixiert. Ein weiterer Vorteil des sind die weitgehend deutlich unter den üblichen Werten liegenden Zinssätze.

Mit dem Online Kredit Vergleich die Übersicht behalten

Im Internet findet man massenhaft Angebote von Online Krediten. Dieser Wust an Information mit Werbecharakter schreckt zu Beginn ab. Schließlich möchte man in Ruhe die verschiedenen Konditionen vergleichen und abwägen. Die einzelnen Bankinstitute stellen auf der eigenen Seite meist nur ihre eigenen Kreditmöglichkeiten vor.

Es spricht natürlich nichts dagegen, sich vorerst auf der Webseite seiner Hausbank zu informieren. Um sich jedoch einen umfassenderen Überblick über Online Kredite zu verschaffen, klickt man sich am besten zu einem Anbieter, der Vergleiche zwischen Online Krediten verschiedener Bankhäuser bereitstellt. Am besten wählt man gleich einen aus, der einen Vergleich mehrerer Banken zulässt.

Verwendungszweck und Zinssatz

Diese Online Kredit Vergleiche und Kreditrechner im Internet sind größtenteils gut recherchiert und auf dem aktuellen Stand. Die Seriosität der Angaben muss also nicht angezweifelt werden. Außerdem werden die Informationen benutzerfreundlich aufbereitet, man kann sich als User respektive als Kunde mit den verschiedenen Werten spielen. Beispielsweise lässt sich beobachten, wie sich der Effektivzinssatz mit unterschiedlich getätigten Eingaben zu Laufzeit, gewünschter und Verwendungszweck ändert.

Sie werden schnell erkennen, dass sich die Konditionen für Ihren Online Kredit dadurch optimieren lassen, dass Sie bei Ihren Angaben ins Detail gehen. Zweckgebundene Kredite sind günstiger, denn die Bank weiß mit dieser Erläuterung zum Gebrauch, woran sie ist. Mehr Sicherheit für die Bank bedeutet bessere Konditionen für Sie als Kunde.

Webseiten mit bankenübergreifenden Online Kredit Vergleichen bieten eine ganze Reihe von Verwendungszwecken an, die Sie ankreuzen können, beispielsweise für die Anschaffung eines Autos, zur Finanzierung Ihres geplanten Bauvorhabens oder auch für eine Umschuldung.

Ihre Angaben werden von der Software aufgeschlüsselt, bewertet, und das Ergebnis lässt schon einmal den Trend erkennen, an welche Bank Sie sich möglicherweise wenden werden.

Das ‘Kleingedruckte’ lesen!

Das Kleingedruckte bei Online Krediten ist wie fast alles im Internet weder gedruckt noch klein. Aber die nicht ganz vorne und plakativ angebrachten Informationen erfüllen denselben Zweck wie bei dem gedruckten Pendant, sei es der Werbeprospekt oder die Infobroschüre der Versicherung: Die bösen Überraschungen finden Sie niemals auf Seite 1!

Deshalb geht es auch darum, sich mit den Details zu beschäftigen. Seriöse Banken können sich unsaubere Praktiken gegenüber ihrer Kundschaft nicht erlauben und vermeiden das auch in aller Regel. Dennoch gibt Punkte, die im ersten Durchgang nicht berücksichtigt werden, wenn man schnell Geld braucht und sich von den günstigen Online Kredit Angeboten gleich mal beeindrucken lässt.

Effektivzins oder Normalzins?
Gleich zum obersten Punkt, dem Zinssatz, der als Ergebnis Ihrer Angaben ausgeworfen wird: Wo nicht angeführt wird, ob es sich dabei um einen Effektivzins oder Nominalzins handelt, sollte man unbedingt nochmal genauer hinsehen. Handelt es sich um den Nominalzins, so können noch weitere Kosten wie etwa eine satte Bearbeitungsgebühr auf Sie zukommen. Hingegen weist der Effektivzins den Prozentsatz der tatsächlich zu leistenden Zahlungen aus.

Lange oder kurze Laufzeit?
Kreditrechner und Online Kredit Vergleiche, die darauf verzichten, unterschiedliche Laufzeiten in ihre Berechnungen miteinzubeziehen, sind mit Vorsicht zu genießen. Im Endeffekt werden Sie für einen Online Kredit mit einer Laufzeit von 24 Monaten oft mit einem deutlich höheren Zinssatz rechnen müssen, als wenn Sie hier beispielsweise mit 84 Monaten kalkulieren.

Ein Online Kredit für die Urlaubsreise …
… oder um das Gehaltskonto wieder aus dem roten Bereich zu bringen? Je genauer Sie den Verwendungszweck definieren können, desto leichter wird es der Bank fallen, Ihnen das gewünschte Darlehen noch günstiger anbieten zu können.

Mit oder ohne Bonitätsprüfung?
Je nachdem, ob Sie darauf Wert legen, ihre Daten nicht zu jedem Anlass preiszugeben, kann auch dieser Punkt zum Entscheidungskriterium werden.

Welche Möglichkeiten der Rückzahlung werden offeriert?
Sondertilgungen, welche die Laufzeit verkürzen, oder Tilgungsaussetzung bei etwaiger Arbeitslosigkeit werden zu Vertragsabschluss kaum beachtet, können aber im Falle unerwarteter Lebenssituationen sehr vorteilhaft sein.

Beantragung, Zusage, Vertragsunterzeichnung

Sie haben Für und Wider abgewägt und sich schließlich für ein bestimmtes Bankinstitut entschieden. Die Angaben zu Kredithöhe, gewünschter Laufzeit und Verwendungszweck sind gemacht. Sie klicken also zur Beantragung den Button der Bank Ihrer Wahl und werden daraufhin um die Angabe Ihrer persönlichen Daten gebeten. Diese Übung mag manch einem unangenehm sein, geht es hier doch unter anderem auch um Angaben wie die monatlichen Einkünfte. Diese Informationen werden jedoch datenschutzrechtlich nach strengen Vorgaben gehandhabt.

Sie füllen die erforderlichen Felder aus und schicken das Formular ab. Die kurze Zusage der Bank kann nach erfolgter Überprüfung schon nach wenigen Stunden per E-Mail eintreffen, der unterschriftsreife Vertrag kommt normalerweise in Papierform per Post. Die vertragliche Vereinbarung ist getroffen, wenn Sie unterschrieben und das Dokument zurückgesendet haben. Das Geld wird sodann auf Ihr Konto überwiesen.

Online Kredit spart Zeit und Geld

Je näher die Affinität des Einzelnen zu neuen Kommunikationstechnologien ist, desto leichter wird er sich damit tun, seine Alltagsgeschäfte diesen modernen Medien anzuvertrauen. Der virtuelle Aufenthalt im Internet gehört heute zum Alltag der meisten Menschen in unseren Breiten. Was jedoch Geldgeschäfte angeht, gibt es noch starke Bedenken, sich einzulassen auf Kanäle, die man selbst nicht ganz durchblickt.

Die Banken selbst haben im letzten Jahrzehnt die Hinführung ihrer Kundschaft auf die Abwicklung bestimmter Geschäfte ins Internet aktiv vorangetrieben. per stellen eine Spielart des Bankgeschäftes dar, die vergleichsweise mit sehr geringem seitens des verbunden ist. Vielleicht ist der Online Kredit auch aus diesem Grund so beliebt geworden.

Das Bankinstitut gibt seine Ersparnis an administrativen Kosten an den Online-Kunden weiter. Das schlägt sich in günstigen Konditionen für den Kreditnehmer nieder. Der kundenfreundliche Effektivzins des Online Kredits spricht eine deutliche Sprache.

Bild by  Tim Frankfurter / flickr

Diese Artikel könnten Sie auch Interessieren:

Kommentar abgeben

Translate »